0:3 Niederlage in Diersbach

Bereits am Donnerstag 30.5.24 stand das Lokalderby Union Sanube Diersbach gegen den FC-Münzkirchen beim vorletzten Spiel in der 1. Klasse Nord-West am Programm. Für Diersbach war vor Beginn des Matches die Ausgangssituation ganz klar – mit einem Sieg könnten sie einen Riesenschritt in Richtung Meistertitel machen und die Union St.Roman, die in der Tabelle mit nur einen Punkt Rückstand auf Platz 2 liegen, auf Distanz halten. Und genau so kam es dann auch – Diersbach feierte einen über weite Strecken des Spiels ungefährdeten 3:0 Sieg. Bei unserer Mannschaft merkte man nach der Fixierung des Klassenerhalts letzte Woche, dass irgendwie die Luft raus war, denn auf Grund der vergebenen Chancen von Diersbach in Hälfte 2, hätte der Sieg durchaus auch höher ausfallen können.
Ca. 20 Minuten vor Schluss der Begegnung musste auch noch unser Kapitän – Gabriel Ritzberger nach einem Foul, dass vom Schiedsrichter als Torraub gewertet wurde mit Rot vom Platz.

Beim Vorspiel der Reservemannschaften holte jedoch der FCM die 3 Punkte nach Münzkirchen und siegte mit 7:0

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert