0:3 Niederlage in Diersbach

Bereits am Donnerstag 30.5.24 stand das Lokalderby Union Sanube Diersbach gegen den FC-Münzkirchen beim vorletzten Spiel in der 1. Klasse Nord-West am Programm. Für Diersbach war vor Beginn des Matches die Ausgangssituation ganz klar – mit einem Sieg könnten sie einen Riesenschritt in Richtung Meistertitel machen und die Union St.Roman, die in der Tabelle mit nur einen Punkt Rückstand auf Platz 2 liegen, auf Distanz halten. Und genau so kam es dann auch – Diersbach feierte einen über weite Strecken des Spiels ungefährdeten 3:0 Sieg. Bei unserer Mannschaft merkte man nach der Fixierung des Klassenerhalts letzte Woche, dass irgendwie die Luft raus war, denn auf Grund der vergebenen Chancen von Diersbach in Hälfte 2, hätte der Sieg durchaus auch höher ausfallen können.
Ca. 20 Minuten vor Schluss der Begegnung musste auch noch unser Kapitän – Gabriel Ritzberger nach einem Foul, dass vom Schiedsrichter als Torraub gewertet wurde mit Rot vom Platz.

Beim Vorspiel der Reservemannschaften holte jedoch der FCM die 3 Punkte nach Münzkirchen und siegte mit 7:0

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

3:2 Auswärtssieg in Schärding sichert Klassenerhalt ab

Bereits am Freitag 24.05.24 trafen der FCM und die SPG SK/ATSV Schärding am Rudi Breidt-Platz in Schärding aufeinander. Für beide Mannschaften war es noch ein extrem wichtiges Spiel im Endspurt der laufenden Meisterschaft. Zum einen war es für Münzkirchen mit 31 Punkten vor dem Spiel rechnerisch noch immer möglich in den Abstiegskampf verwickelt zu werden und zum anderen benötigten die Schärdinger (24 Punkte) dringend einen Erfolg um aus dem Abstiegstrubel heraus zu kommen. Also galt vor dem Spiel für beide Mannschaften „Verlieren verboten“.

In den ersten 30 Minuten Schärding etwas stärker

Anfang der ersten Spielhälfte versuchte der SK/ATSV Schärding gleich das Heft in die Hand zu nehmen und verzeichnete in der ersten halben Stunde eine leichte Feldüberlegenheit mit mehr Ballbesitz. So gingen die Schärdinger auch in der 32. Minute mit 1:0 in Führung. Dies war anscheinend ein Weckruf für unsere Mannschaft, die in Folge viel besser ins Spiel kam und vor der Pause durch Treffer von Michael Kothbauer zum 1:1 und Sebastian Hois zum 2:1 sogar als Führende in die Kabinen gingen.

Der FCM lässt in Hälfte 2 nichts mehr anbrennen.

In Hälfte 2 kassierte zwar unsere Mannschaft in Minute 60 den Ausgleich – wurde allerdings nach vorne immer stärker so dass in der 78. Minute der verdiente 3:2 – Führungstreffer gelang. Nach einigen vergebenen Chancen hätte die Führung und der Sieg noch deutlicher ausfallen können – jedoch wurde nach hinten nur noch ganz wenig zugelassen und der FC ging als verdienter Sieger vom Platz.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Gewinner Losspiel PfingstZELTFEST 2024

Hier die Gewinner des heurigen Losspiels. Danke für eure Teilnahme und ein großer Dank unseren Sponsoren!

  1. 1. FF Kössldorf – Hauptpreis: 2 Tagestickets beim Night-Race 2025 in Schladming mit VIP-Betreuung für die Dauer der Veranstaltung, zur Verfügung gestellt von der Gösser Brauerei
  2. 2. Laufenböck Daniel / 4774 St. Marienkirchen – Gutschein im Wert von € 400 – Handy-Shop
  3. 3. Mayr Bert / 4791 Rainbach – ½ Schwein küchenfertig zerlegt – Metzgerei Feichtinger
  4. 4. Carmen Raffetseder / 4851 Gampern – 6 Magnum-Flaschen Schlumberger inkl. Gläser & KühlerGastro-Allround
  5. 5. Leitz Markus / 4793 St. Roman – Boom Box – Fresh ’n Rebel Party Loud M – Etech Schärding
  6. 6. Brunnmayr Daniel / 4733 Heiligenberg – Makita-Set: Akkuschrauber pink & Akku-Staubsauger – Warenhandel Estermann
  7. 7. Christina Scherrer / Eggenberg 11 – Makita-Set: Akkuschrauber pink & Akku-Staubsauger  Warenhandel Estermann
  8. 8. Elias Sommergruber / 4092 Esternberg – Bratl in der Rein f. 10 Personen – Wirt in Steinbrunn
  9. 9. Reidinger Johanna / 4770 Andorf – Bratl in der Rein f. 10 Personen – GH Bums`n
  10. 10. Holzapfel Simone / 4792 Münzkirchen – Bratl in der Rein f. 10 Personen – GH Wösner
  11. 11. Plöckinger Sebastian / 4794 Kopfing – Gutschein im Wert von € 100 – Spar Markt Estermann
  12. 12. Leitmüller Harald / 4792 Münzkirchen – Galadinner für 2 Personen – Kirchenwirt Diersbach
  13. 13. Schmidseder Martin / Wallensham – 30l Weißbier – Brauerei Weihenstephan
  14. 14. Haidinger Benjamin / 4792 Münzkirchen – 30l Bier – Zeltverleih Stockinger
  15. 15. Loher Andreas / 4792 Münzkirchen – 25l Bier – Haberl Energieanlagen
  16. 16. Voglhuber Clemens Fa. Scheuch – 25l Bier – Franz Schütz Estrich
  17. 17. Prey Fabian / 4775 St. Marienkirchen – 2 Eintrittskarten für das PFINGSTKabarett 2025 – Comedy HirtenFC Münzkirchen
  18. 18. Leitz Markus / 4793 St. Roman – Überraschungspreis/Wert € 100 – FC Münzkirchen
  19. 19. Berger Christoph / 4752 Riedau – Gutschein im Wert von € 50 – Spar Markt Estermann
  20. 20. Daskiewicz Nico / 4950 Altheim – Gutschein für 2 Stunden Kegeln – GH Friedl – St. Roman

Fußball-Ortsmeister heuer wieder die Freiwillige Feuerwehr Eisenbirn

Am Sonntag zu Pfingsten wird in Münzkirchen im Zuge des Zeltfests traditionell am Nachmittag der Fußball-Ortsmeister ermittelt. Dieses Jahr hat sich wie schon im Vorjahr die Freiwillige Feuerwehr Eisenbirn souverän durchgesetzt und im Finale die Musikkapelle Münzkirchen mit 4:0 besiegt. Abends wurde natürlich im Festzelt wieder kräftig gefeiert.

Musikkapelle begleitet bei jedem Spiel ihre Mannschaft musikalisch aufs Feld.

Beim Einmarsch der Mannschaften wurden sie musikalisch von einer Abordnung der Musikkapelle aufs Spielfeld begleitet.

Ein gelungener Zeltfest-Abschluss – Hier die Bilder vom ganzen Tag – Der FC-Münzkirchen bedankt sich für Euren Besuch

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Tag 3 beim Pfingst-Zeltfest in Münzkirchen

Stimmung im Zelt und sportliche Erfolge am Fußballplatz

Am Samstag 18.05 stand am Nachmittag das letzte Meisterschaftspiel unserer Damenmannschaft – SPG SV Taufkirchen/FCM am Programm. Die Zuschauer sahen eine ausgeglichene Partie mit einer gerechten Punkteteilung – das Spiel endete 1:1 Unentschieden.

Theresia Wallner hängt Fußballschuhe an den Nagel

Ganz herzlich bedanken dürfen wir uns bei Theresia Wallner, die ihre aktive Karriere gestern beendet hat. Die Mannschaftskolleginnen und verantwortliche der beiden Vereine bedankten sich bei Resi für ihren langjährigen tollen Einsatz.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Die Damenmannschaft bedankt sich auch für die neuen Trainingsanzüge

Bereits am Freitag vor dem Meisterschaftsspiel der Herren KM überreichte die Firma Land und Technik und Krone die neuen Trainingsanzüge

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Fotos vom Spiel gegen Hellmonsödt

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

FCM-Nachwuchs – U18 Mannschaft besiegt Esternberg mit 8:2

Um 19 Uhr stand dann eine interessante Nachwuchs-Partie am Programm – Unsere Burschen von der U-18 fertigten Esternberg mit 8:2 ab.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Showeinlage von Acro-Emotion und Zeltfeststimmung mit DKP

Am Abend begeisterten die Showtruppe Akro-Emotion vom Ötb Münzkirchen sowie „Die kleine Partie“ die Besucher im Festzelt.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress